Der BiB Kurs

“Unter der Geburt öffnet sich nicht nur unser Körper, sondern auch unsere Seele wird weit und verletzlich. Deshalb ist das Erlebnis Geburt eines der sensibelsten, prägendsten und emotionalsten Momente im Leben einer Frau. Dieser Moment prägt die Gesundheit, die Bindung und damit das Lebensfundament des geborenen Kindes ganz wesentlich. Eine gute Vorbereitung ist das Klügste, was wir Frauen tun können.“

Steffi Reimer

BiB-Kurse

sind das “neue“ Hypnobirthing:

Die kraftvollsten & bewährtesten Techniken aus dem HypnoBirthing von M. Mongan wurden kombiniert mit wissenschaftlich als wirksam erwiesenen Techniken der Schmerzreduktion ohne Medikamente sowie weiteren wertvollen Mentaltechniken für eine Geburt in Vertauen, Kraft und Zufriedenheit.

Kursinhalte:

  • Wissen über den Geburtsablauf, Geburtspositionen, das Zusammenspiel von Kopf, Bauch und Körper im Geburtsprozess, Geburtshormone…
  • der ideale Geburtsrahmen und was die Geburt stören kann
  • körperliche Vorbereitung auf die Geburt (Dammassage…)
  • mentale Vorbereitung auf die Geburt, Affirmationen
  • Hypnose zur Geburtsangstauflösung
  • wir beleuchten den Geburtsschmerz und wie wir Schmerzen minimieren können
  • Praktische Übungen: Achtsamkeit, Atemtechniken, Entspannungtechniken, Selbsthypnose, verschiedene Techniken zur selbstständigen und medikamentenfreien Schmerzreduktion und Schmerzbewältigung
  • Die BiB_MAMMUT-Methode für den Geburtsbegleiter: konkrete Anleitungen, um die Schwangere in die Entspannung zu begleiten, während der Geburt optimal zu unterstützen, die eigenen Bedürfnisse zu vertreten
  • Die BiB_GIRAVE-Methode: zur Kommunikation der eigenen Geburtswünsche und Wahrung der Selbstbestimmung unter der Geburt
  • Wissen und Meditationen zur Stärkung der Bindung zum Baby und der Eltern
  • Schema für die Entscheidung für den eigenen idealen Geburtsort
  • liebevolles und umfangreiches Elternskript in einem Ordner
  • 3 Audios: mit den bewährtesten Übungen zum regelmäßigen Üben zu Hause und zum Mitnehmen in die Geburt!
  • Datei zum Zusammenstellen der eigenen, individuellen Geburtswünsche für die Geburt
Mamafeedback von Stefanie P.

Der BiB Gruppenkurs:

  • Umfang: 12 Stunden verteilt auf mindestens 4 Termine
  • Wann: meistens am Wochenende
  • Kosten: 390€ pro Paar oder Schwangere, Ratenzahlung möglich, i.d.R. keine Kostenübernahme durch KV
  • Wo: in Chemnitz
  • die Teilnahme ist ab dem vollendeten 3. Monat möglich und sollte idealerweise 6 Wochen vor dem ET beendet sein
  • die Teilnahme ist auch ohne Partner möglich

Nächster Kurs: startet im November 🙂

Jetzt meinen Platz im Kurs sichern: Anmeldung

Der BiB Exklusivkurs:

  • für eine Schwangere oder ein Paar in den eigenen vier Wänden
  • für 8 Stunden exklusive Betreuung werden 590€ in Rechnung gestellt
  • hier ist eine individuelle Terminabstimmung möglich
  • natürlich ist das wundervolle BiB Kursskript enthalten
  • Wo: in Chemnitz und im Chemnitzer Umland (ggf. mit Aufpreis für Aufwand und Fahrtkosten) oder online via Videotelefonie ohne Mehrkosten. Zum Onlinecoaching gehört das Skript als PDF dazu.

BiB ist ideal für dich:

Wenn du:

  • dir eine natürliche, selbstbestimmte Geburt in Selbstvertrauen und frei von Angst wünschst
  • eine tiefe Bindung zu deinem Baby aufbauen und ideale Voraussetzungen schaffen möchtest, damit der Start ins Leben auch für dein Baby möglichst sanft verläuft
  • dein Baby bereits im Mutterleib durch regelmäßige Entspannung bei einer positiven Entwicklung unterstützen und dir selbst hierdurch vielleicht unnötige Belastungen nach der Geburt sparen möchtest. Denn eine entspannte Mama bietet einem Baby eine eben solche Prägung bereits im Bauch und auch die Geburt kann entscheidend mit beeinflussen, wie entspannt oder anstrengend das Wochenbett für die Familie wird.
  • unnötige Schmerzen während der Geburt vermeiden lernen möchtest: Schmerzen entstehen erst im Gehirn und sind mit Mentaltechniken und anderen nichtmedikamentösen Methoden nachweislich reduzierbar. Zudem können Schmerzen, die auf Anspannung, Angst und der Aktivierung des Sympathikus- unserem „Stressnerv“ beruhen, sogar verhindert werden. Im BiB Kurs lernst du, wie du das praktisch umsetzen kannst!
  • wissen möchtest, wie du deine Wünsche und Bedürfnisse kommunizieren kannst, so dass deine Selbstbestimmung, die entscheidend zur Geburtszufriedenheit beiträgt, gewahrt wird. Dazu lernst du natürlich auch die verschiedenen Geburtsoptionen kennen, deren Vor- und Nachteile, damit du dir überhaupt ein Bild machen kannst, was für dich und euch als Familie wirklich wichtig ist.
  • wenn der Geburtsbegleiter statt hilflos daneben zu stehen, zum echt hilfreichen Papahelden werden soll: er wird wissen, was abläuft und wie er dich richtig gut unterstützen kann. Er lernt, dir beim Entspannen zu helfen, dich zu fokussieren und euren Geburtsverlauf positiv zu beeinflussen. Er wird wesentlich dazu beitragen können, dass Mama und Baby eine schöne Geburt haben.

Wenn du wirksame Methoden erlernen möchtest, welche

  • dem Angst-Spannungs-Schmerz-Syndrom entgegenwirken und die Ausschüttung körpereigener Schmerzmittel (Endorphine) verstärken und somit künstliche Schmerzmittel fast oder vollkommen überflüssig machen
  • die Geburtsdauer verkürzen können (bis zu mehreren Stunden)
  • einen Dammriss unwahrscheinlicher machen
  • dafür sorgen, dass du nach der Geburt schneller wieder erholt bist
  • eine gute Sauerstoffversorgung des Kindes unter der Geburt unterstützen.
  • die Notwendigkeit von Interventionen unwahrscheinlicher machen.

Die Männer aus bisherigen Kursen schätzten bisher besonders die sachlichen Informationen, “ohne Panikmache“ und, dass sie erlernte Techniken tatsächlich und auch für sich selbst anwenden können.

“So aufgeklärt gehe ich diesmal ganz anders an die Geburt heran.“

Ein Kurspapa

Deine Geburt darf zu einer wunderschönen, kraftvollen, ermächtigenden Erfahrung werden!

“Ich hatte eine heilsame Geburtserfahrung. Nach meiner ersten Geburt hatte ich nicht geglaubt, dass Geburt bei mir so schön werden könnte. Ohne Angst, so tief verbunden mit meinem Baby. Danke Steffi!“

Eine Kurs- Mama

Diese Vorbereitung auf deine Geburt kann dich auf dem Weg in eine Klinik-, Geburtshaus- oder Hausgeburt begleiten.


Skeptisch wegen der Hypnose?

Vielleicht hast du mal eine Bühnenhypnose gesehen, weshalb du bei Hypnose an willenlose Menschen denkst, die wie Hühner über die Bühne gackern. Keine Sorge, das hat nichts mit seriöser Hypnose zu tun, wie sie im HypnoBirthing praktiziert wird. Hierbei bist du zu jeder Zeit in voller Kontrolle über dich selbst und bei vollem Bewusstsein, jedoch tief entspannt. In etwa so ein Zustand wie beim Vertieftsein in ein Buch oder wenn du lange auf ein Feuer starrst, ganz konzentriert und fokussiert auf eine Sache. Du bist dabei trotzdem ansprechbar und wohlauf und tust und sagst nur, was du tun und sagen möchtest.