Geburtsverarbeitung BACKtoBALANCE

Dieses Angebot bietet sich an, wenn deiner aktuellen Schwangerschaft eine belastende Vorerfahrung vorausgeht (Fehlgeburt, Totgeburt, schwere Geburt, die noch nachhallt). Wir finden gemeinsam Wege zur Aktivierung deiner Selbstheilungskräfte. Natürlich ist dieses Angebot ebenso möglich für Nichtschwangere und auch für Belastungen in völlig anderen Zusammenhängen buchbar.

Gerne können wir in einem Telefonat prüfen, ob das für dich sinnvoll ist.

Manchmal tragen wir belastende Erfahrungen mit uns mit, um sie nicht noch einmal spüren zu müssen. Die Energie, die es uns kostet, diese Lasten mitzunehmen, fehlt dann leider nicht selten im normalen Alltag. Bildlich gesprochen: Es läuft sich leichter, wenn man alten Ballast aus dem Rucksack räumt.

Anhaltende Belastungen können sich wie folgt beispielsweise bemerkbar machen:

  • Wiederauftauchen von Bildern, Gefühlen, Alpträumen, die mit der Belastung assoziiert sind
  • Versuch, Gespräche, Erinnerungen und andere mit der Belastung assoziierten Orte/ Situationen zu vermeiden (nicht darüber reden wollen, nicht daran denken wollen)
  • Schreckhaftigkeit, Wutausbrüche, Reizbarkeit, Schlafstörungen, Unruhe, …
  • anhaltende Traurigkeit, Wut, Schuldgefühle, Schamgefühle
  • u.v.m.

Fragen dazu beantworte ich dir gerne!

Und weil ich es nicht schöner beschreiben kann, als diese Klientin von mir, hier ihre Bewertung des BACKtoBALANCE Coachings:

Mein Anspruch ist eine effektive Verarbeitung ohne einen erneuten emotionalen Tiefgang zu provozieren. Allerdings geht eine gute Verarbeitung durchaus mit der Aktivierung von Gefühlen einher. Die Tatsache, dass unverarbeitete Erlebnisse uns so oder so begleiten, kann die Motivation stärken, das die seelischen Narben heilen lassen zu wollen. Manchmal halten sie uns davon ab, bestimmte Dinge zu tun, an das Erlebte zu denken oder wir vermeiden Aktivitäten, Personen und anderes, damit diese Gefühle im Verborgenen bleiben. Und dennoch sind sie da und unsere Bemühungen, sie nicht zu spüren, stehlen uns die Kraft, die wir im Alltag für andere Dinge gut brauchen könnten. Viel leichter kann es da sein, sich noch einmal mit Unterstützung dem Erlebten zu stellen, den Gefühlen maßvoll zu begegnen, um sie dann gehen lassen zu können.

Für mehr Informationen und Termine melde dich einfach telefonisch oder per Email.